Reis für Waisenkinder

Freude bei den Kindern im Berikids-Heim

In den letzten zwei Jahren schenkten wir dem Kinderheim "Berikids" in Kumbo, Kamerun, zu Weihnachten drei Säcke Reis, welche wir durch Privatspende kaufen konnten.

 

In dem Heim, welches von Frau Delphine Dusuinyuy geführt wird, leben hauptsälich AIDS-Waisen. Jungen und Mädchen im Alter von ein bis 16 Jahren. Die Versorgung der Kinder stellt stets eine Herausforderung dar.
Darum kann der Reis eine Hilfe sein und die Nahrung für die Kinder für einige Zeit sichern.
Die Spende von drei Säcken Reis rief sehr viel Freude und Dankbarkeit hervor.