Organisation und Ziele

CRIG International ist ein wohltätiger Verein.

Unser Hauptanliegen ist die Verbesserung der Lebensbedingungen der Kinder in Afrika, vor allem in Kamerun.

Wir entwickeln Hilfsmaßnahmen für Waisenkinder, obdachlose Kinder, behinderte oder kranke Kinder, denen keine ausreichende medizinische Versorgung zur Verfügung steht, deren Familien zu arm sind, eine Schulausbildung zu finanzieren oder die in eine besondere Notsituation geraten sind.

Dabei leisten wir Einzelfallhilfe, planen aber auch größere Projekte, wie den Aufbau von sozialen Einrichtungen oder Aufklärungprojekte.

Die Mitglieder des Vereins arbeiten ehrenamtlich. Dies soll garantieren, dass die Verwaltungskosten auf ein Minimum beschränkt werden und die Einnahmen aus Spenden vollständig in die Projekte fließen.

Unser Schwesterverein CRIG Cameroon ist in Kumbo ansässig. Vereinsmitglieder dort haben ein Büro eröffnet und sind ständig unterwegs, um zu erfahren, wo die größten Probleme sind, am meisten Hilfe benötigt wird. Das Büro wird zunehmend als Anlaufstelle genutzt, um Probleme und Notlagen von Kindern vorzutragen und um Hilfe zu bitten. Von dort erhalten wir auch Projektvorschläge. So können wir dort wirksam werden, wo es am dringendsten notwendig ist.

Wir tun dies entsprechend der Kinderrechtskonvention, welche die Grundrechte benennt, die jedes Kind auf der Welt - ohne Ausnahme - hat:

· das Recht zu leben und zu überleben

· das Recht, sich ohne Einschränkungen zu entwickeln

· das Recht vor schädigenden Einflüssen, Misshandlung und Ausbeutung bewahrt zu werden

· das Recht, voll am familären, kulturellen und sozialen Leben beteiligt zu werden.

Zurück